LV ENHANCED Image Slider

  • images/slide/schmal/slider_ADRA98A.jpg
  • images/slide/schmal/slider_DSCN0527.jpg
  • images/slide/schmal/slider_DSCN5412.jpg
  • images/slide/schmal/slider_DSCN6521.jpg
  • images/slide/schmal/slider_DSCN7055.jpg
  • images/slide/schmal/slider_DSCN7272.jpg
  • images/slide/schmal/slider_DSCN7359.jpg
  • images/slide/schmal/slider_DSCN7446.jpg
  • images/slide/schmal/slider_DSCN8199.jpg
  • images/slide/schmal/slider_DSCN9798.jpg
  • images/slide/schmal/slider_S1051031.jpg
  • images/slide/schmal/slider_S1053488.jpg
  • images/slide/schmal/slider_f-t0102a.jpg

Suchen

22. Opel-Zimpel-Cup am 21.01.2017

Die 22. Auflage des Opel-Zimpel-Cup fand am 21.01.2017 statt. Traditionell luden die Fußballer des ESV Zschorlau Mannschaften aus der Umgebung zum Hallenturnier in die Sporthalle ein.

Wie in den vergangenen Jahren standen acht Teams auf dem Parkett. Es traten an: ESV Zschorlau, Schwarzenberg, B/G Mülsen II, Lauter, Sosa, Neustädtel, Schneeberg II und Lindenau.

Nach der Gruppenphase qualifizierten sich Schwarzenberg und B/G Mülsen sowie Schneeberg II und Neustädtel für die Halbfinals. Ins Finale zogen Neustädtel und B/G Mülsen II ein. Hier konnte B/G Mülsen II in einem knappen Spiel mit 2:1 den Sieg davon tragen und das Turnier gewinnen. Im Spiel um Platz drei setzte sich Schneeberg II mit 3:1 gegen Schwarzenberg durch.

Das äußerst fair geführten Turnier stand unter der souveränen Leitung von Jennifer Schubert und Mike Rabenstein, bei denen wir uns besonders bedanken. Ein großes Dankeschön gilt natürlich weiterhin allen Helferinnen und Helfern rund um das Turnier sowie dem Opel Autohaus Zimpel in Zschorlau für die langjährige Unterstützung unserer sportlichen Aktivitäten. (Foto folgt, AD)